Buskontor grenzenlos

Reise-Bausteine Schifffahrt

Mit einem Schiff die Region erkunden!

Hier finden Sie unsere Reise-Bausteine zu den Schifffahrten in unserer Destination, von der Hafenrundfahrt über Flussfahrten bis zur Fährüberfahrt zu den Inseln. Eine Schifffahrt ist immer ein besonderes Highlight für Ihre Gruppenreisen. Willkommen an Bord!

Alle Preisangaben beziehen sich auf Gruppen von mind. 20 zahlenden Gästen.

Ob Tagesfahrt oder Halbtagstour, erkunden Sie Ostfriesland per Schiff. Auf dem Ems-Jade-Kanal führt Sie die MS Stadt Aurich durch beeindruckende Schleusen und Brücken.

Auf großer Fahrt mit der MS Stadt Aurich

Weit ab von Siedlungen und Straßen streift der Blick die typische Weite Ostfrieslands.

Wählen Sie zwischen den zwei angebotenen Touren: Der Tagesfahrt nach Emden mit zweistündigem Aufenthalt oder der Halbtagestour „Durch die Schleuse“ nach Ihlow. Beobachten Sie seltene Wasservögel, Schaf- oder Pferdeherden und genießen Sie ein ostfriesisches Abenteuer zu Schiff. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unser Schiff zu chartern und Ihre individuelle Tour zu planen.

Gastronomie befindet sich an Bord. Die Preise für Frühstück, Kaffee und Kuchen finden Sie in der Preisliste.

Infos für den Busfahrer:
Parkplatz direkt am Anleger (Hasseburgerstr./Tannenbergstr., 26603 Aurich) oder bei der Sparkassen-Arena (Emder Str. 4, 26603 Aurich) 900 m entfernt.

Unser Tipp:
Grillbuffet am Auricher Hafen auf der MS Stadt Aurich.

Verkehrsverein Aurich e. V.

Norderstraße 32
26603 Aurich
(+49) (0) 4941 93011-16

verkehrsverein‎@‎aurich.de
www.aurich-tourismus.de

Preise folgen!

Borkum – Insel im Hochseeklima – weit draußen im Meer liegt sie, die größte der Ostfriesischen Inseln. Auf ihren 36 qkm hat sie einiges zu bieten:

Weitläufige Strände, 130 km Rad- und Wanderwege, Kunst und Kultur sowie eine wunderschöne Strandpromenade mit einem bunten Angebot. Zahlreiche Cafés und Restaurants bieten inseltypische oder maritime Gerichte.

Die Seefahrt ist Genuss pur. Ihre Gäste halten die Nase in den Wind und lehnen sich bequem zurück. Das großzügige Sonnendeck an Bord der Fähre lädt zum Verweilen ein. Man schmeckt das Salz in der Luft und hört das Rauschen des Meeres. Ein Tag voller Entspannung auf der ganzen Linie.

Weitere Überfahrten nach Borkum ab Emden mit dem Katamaran MS „Nordlicht“ und dem traditionellen Ausflugsschiff MS „Wappen Borkum“ sowie Fährüberfahrten ab Eemshaven/NL auf Anfrage.

Infos für den Busfahrer:
Kostenlose Busparkplätze am Anleger vorhanden.

Unser Tipp:
Erweitern Sie Ihr Reiseangebot mit dem Ausflugsprogramm der Borkumer Kleinbahn: z. B. Leihfahrrad, Wattwanderungen, geführte Inseltouren, Fahrten unter Dampf mit Deutschlands ältester Inselbahn.

Hinfahrt ab Emden-Außenhafen 08.00 Uhr

Rückfahrt ab Borkum/Bahnhof 16.30 Uhr.

November bis Februar nach Winterfahrplan.

Kostenlose Busparkplätze am Anleger vorhanden.

AG „Ems“

Zum Borkumanleger 6
26723 Emden-Außenhafen
(+49) (0) 1805 180182
(+49) (0) 4921 8907405

info‎@‎ag-ems.de
www.ag-ems.de

 

Tagesfahrt Emden – Borkum inkl. Inselbahn und Kurbeitrag 22,80 € p. P.

Tagesfahrt Emden – Borkum Kombi 1 Fahrt Schiff, 1 Fahrt Katamaran 34,80 € p. P.

Tagesfahrt Emden – Borkum Katamaran – Strandticket  35,80 €

Tagesfahrt Eemshaven – Borkum inkl. Inselbahn und Kurbeitrag 21,80 € p. P.

Mehrtagesfahrt Emden – Borkum  38,60 € p. P. zzgl. Kurbeitrag

Mehrtagesfahrt Eemshaven – Borkum  34,60 € zzgl. Kurbeitrag

Gepäcktransfer Hafen – Unterkunft – Hafen  12,50 € p. Stück

 

 Das Ausflugsschiff MS „Flipper“ bringt von April bis Oktober beinahe täglich seine Fahrgäste von Cuxhaven aus zu den Seehundsbänken in der Elbmündung.

Mit MS „Flipper“ Seehundsbänke entdecken!

Bei Niedrigwasser fallen die Sandbänke inmitten des UNECSO-Weltnaturerbes Wattenmeer trocken und werden von ganzen Seehund-Rudeln bevölkert. Hier können sie sich von ihren Tauchgängen ausruhen.

Die Schifffahrt führt insgesamt gut 10 Kilometer elbaufwärts. Immer wieder nähert sich MS „Flipper“ den Tieren so nah, dass man sie in Ruhe beobachten und fotografieren kann. Das Schiff nähert sich nur soweit, dass die Tiere nicht gestört werden. Während der Fahrt haben die Passagiere außerdem die Gelgenheit, einen Blick in den Cuxhavener Hafen mit seinem Eurokai zu werfen.

Die Passagiere finden in zwei Salons und auf dem Sonnendeck ausreichend Platz. Die Bordgastronomie hält ein umfangreiches Speisen- und Getränkeangebot bereit. Sitzplätze im Salon können auf Anfrage auch reserviert werden.

Hinweise für den Busfahrer:

Das Schiff MS „Flipper“ legt an der Alten Liebe ab. Eine Parkmöglichkeit der Reederei Cassen Eils für den Bus befindet sich in 27472 Cuxhaven, Am Fährhafen 4. Dort befindet sich auch ein Restaurant.

Öffnungs-/Saisonzeiten: April bis Oktober

Dauer des Angebotes: 1,5 – 2,5 Stunden.

Reederei Cassens Eils GmbH

Bei der Alten Liebe 12,
27472 Cuxhaven
04721 – 667606111

info‎@‎neuwerkreisen.de

www.neuwerkreisen.de

18,00 € p. P.

Bieten Sie Ihren Gästen eine Entdeckungsfahrt durch die Seehafenstadt Emden von der Wasserseite aus.

Die Seehafenstadt Emden von der Wasserseite aus entdecken!

Mit dem Hafenboot MB „Ratsdelft“ geht es im Emder Binnenhafen vorbei an traditionellen Schiffen und modernen Hafenanlagen.

Emdens malerische Grachten laden zu einer Fahrt durch das „Venedig des Nordens“ ein.  Am Emder Ratsdelft oder an der Kunsthalle ist der Einstieg zu einer der schönsten Linienfahrten, vorbei an Falderndelft, Kesselschleuse – Europas einziger Vier-Kammer-Schleuse- und durch die Emder Stadtgrachten.

Öffnungszeiten:
Hafenfahrten: April – Oktober, täglich, Dauer 55 Minuten
stündlich 12.00 – 16.00 Uhr

Grachtenfahrt: April – Oktober, Dauer 13/4 Stunden
ab Ratsdelft: Di., So., Fr., Sa., So. 12.00 u. 14.00 Uhr,

AG „Ems“

Zum Borkumanleger 6
26123 Emden-Außenhafen
(+49) (0) 1805 180 182
(+49) (0) 4921 8907405

info‎@‎ag-ems.de
www.ag-ems.de

kleine Hafenrundfahrt 1 Stunde:  8,00 € p. P.

große Hafenrundfahrt 2,5 Stunden: 20,00 € p. P.

Grachtenfahrt: 1 3/4 Stunde 15,00 € p. P.

Schifffahrt Emden – Fischerdorf Ditzum u. z. mit 2 Std. Aufenthalt 25,00 € p. P.

Eine Rundfahrt durch und rund um die Hansestadt Groningen mit den Booten „Pronkjewail“, „Golden Raand“ und „Wonderlaand“ ist ein unvergessliches Erlebnis.

Groningen vom Wasser aus entdecken

Eine Rundfahrt durch und rund um die Hansestadt Groningen mit den Booten „Pronkjewail“, „GoldenRaand“ und „Wonderlaand“ ist ein unvergessliches Erlebnis und bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit,die wunderschönen Patrizierhäuser, die Speicher und das rege Leben in einer florierenden Studentenstadt vom Wasser aus in aller Gemütlichkeit zu erleben.

Neben einer Tour rund um die Innenstadt ist auch eine Tagestour über den Reitdiep entlang der Groninger Warftenlandschaft ein besonderes Highlight.

Unser Tipp:
Winterliche Fahrt bei Kerzenlicht (November bis Januar) inkl. 1 x Glühwein mit „Oliebollen“, Abfahrten 17.15 und 19.00 Uhr.

Saisonzeiten: April bis Oktober

Dauer: 1 Stunde

KOOL

Stationsweg 1012
9726 AZ Groningen
(+31) (0) 50 3128379
(+31) (0) 50 3121734

info‎@‎rondvaartbedrijfkool.nl

www.rondvaartbedrijfkool.nl

11,50 € p. P.

Mit dem neuen umweltfreundlichen Schiff MS „Helgoland“ der Reederei Cassen Eils geht es ab Cuxhaven täglich um 10.15 Uhr zur gut 2,5stündigen Seereise zur Hochseeinsel Helgoland.

Nordsee neu erleben!

Die Erholung beginnt für die Fahrgäste bereits an Bord des Schiffes, denn das neue Helgolandschiff hat mit seinen acht Salonbereichen und dem großzügigen
Atrium über drei Decks einiges zu bieten. Zusätzlich gibt es auf den drei Sonnenoberdecks viele Plätze für Sonnenanbeter und Frischluftgenießer. Ein vielfältiges Gastronomieangebot mit zum Teil buchbaren Tischplätzen rundet das Gesamterlebnis ab.

Etwa um 12 Uhr legt das Schiff im Helgoländer Südhafen an. Die Passagiere gehen direkt an Land und erreichen in kurzer Zeit den Ort mit der Einkaufsmeile
„Lung Wai“. Nach wie vor haben die meisten Helgoland-Besucher auf dem Rückweg zoll- und mehrwertsteuerfreie Einkäufe im Gepäck.

Helgoland ist vor allem aber ein Naturparadies – der klassische Ausflug ist ein Spaziergang durch Ober- und Unterland inklusive Erkundung des Klippenrandweges. Dieser führt direkt zu den „Lummenfelsen“ – Deutschlands kleinstem Naturschutzgebiet – mit seinen zahlreichen Vogelkolonien und natürlich zum bekanntesten Wahrzeichen der Insel, dem freistehenden Buntsandsteinfelsen
„Lange Anna“.

Mehr zu Helgoland und seiner bewegten Geschichte erfahren interessierte Besucher im kleinen Heimatmuseum
oder während einer der angebotenen Inselführungen.

Um 16.15 Uhr lichtet MS „Helgoland“ seinen Anker für die Rückfahrt nach Cuxhaven und ein schöner Ausflugstag neigt sich langsam dem Ende zu!

Einkaufen auf Helgoland
Zoll- und mehrwertsteuerfrei sind z.B. folgende Waren:
Tabak: 200 Zigaretten, oder 100 Zigarillos
oder 50 Zigarren oder 250 g Rauchtabak.
Alkohol: 1 Liter Spirituosen mit mehr
als 22% Vol. oder 2 Liter Spirituosen mit max. 22 % Vol.
Sonstige Waren: für € 300 inkl. Parfüm und Eau de Toilette.

Reederei Cassens Eils GmbH

Bei der Alten Liebe 12,
27472 Cuxhaven
04721 – 667606111

info‎@‎helgolandreisen.de
www.helgolandreisen.de

 

32,00 € p. P. Hin- und Rückfahrt

Mit den weißen Fähren der Schifffahrt Langeoog sind Sie in einer guten halben Stunde Fahrt von Bensersiel aus durch das Wattenmeer im Langeooger Hafen.

Entdecken Sie die Insel fürs Leben bei einem Tagesausflug nach Langeoog.

Die bunte Inselbahn wartet schon auf Sie und bringt Sie innerhalb weniger Minuten zum Inselbahnhof im Ort.

Vom Inselbahnhof aus durch den Inselort mit einladenden Straßencafés, Geschäften und Boutiquen sind Sie zu Fuß in etwa zwanzig Minuten am Strand. Genießen Sie die herrliche Weite des 14 km langen Sandstrandes bei einem Spaziergang, beim Nordic Beachwalking oder im Strandkorb, den Sie direkt vor Ort mieten können.

Sehenswert sind neben dem Schiffahrtsmuseum auch das Museumsrettungsboot sowie das Heimatmuseum Seemannshus. Inselrundfahrten mit der Pferdekutsche werden direkt ab Bahnhof angeboten. Für Radwanderer lohnt sich ein Ausflug zum Ostende. Die Fahrt geht entlang einmaliger Dünen- und Salzwiesenlandschaft, vorbei an der Aussichtsdüne Melkhörn und dem Vogelwärterhaus mit Multimedia-Ausstellung und führt Sie zum Ausflugslokal ʺMeiereiʺ. Wenige Kilometer weiter sind sie an der Ostspitze der Insel angelangt und können von dort aus mit Glück Seehunde beobachten, die sich auf den Sandbänken in der Sonne
aalen.

Ganzjährig und bei jeder Witterung lädt das Meerwasser-Erlebnisbad mit Dünensaunalandschaft zum Badespaß in echten Nordseewellen ein.

Unser Tipp: Ein Besuch des Langeooger Wasserturmes (Oster- bis Herbstferien Mo-Fr 10.00-12.00 Uhr) und/oder der Ausstellung ʺMini-Langeoog – die Insel auf LEGO® Steinenʺ im Haus der Insel (Mo-Sa 10.00-13.00 Uhr, Di + Do 15.00-17.00 Uhr).

 

Schifffahrt der Inselgemeinde Langeoog

Hauptstraße 28
26465 Langeoog
(+49) (0) 4972 693-267
(+49) (0) 4972 693-268

gruppen@‎langeoog.de
www.langeoog.de

Tagesfahrt inkl. Inselbahn und Kurbeitrag  ab 16 Jahre bei mindestens 16  zahlenden Gästen  € 22,50 p.P.

Die autofreie Insel mit ihrem Nordseeklima bietet ideale Voraussetzungen für einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub.

Mehrfach täglich und tideunabhängig bringen Sie die Seebäderschiffe von Bensersiel nach Langeoog.

Eingebettet zwischen Watt und Meer ist die fast 20 Quadratkilometer große Insel seit jeher den Naturgewalten ausgesetzt. Die Nordsee schuf den 14 Kilometer langen natürlich Sandstrand, kräftige Winde formten die einmalige Dünenlandschaft. Wer einmal am endlos lang erscheinenden Sandstrand von Langeoog stand und aufs weite Meer hinausgeblickt hat, der weiß, wie gut es tut, sich im Einklang mit der Natur zu fühlen.

Zahlreiche Rad- und Wanderwege, Nordic-Walking-Strecken und Thalasso-Therapiewege laden Sie ein, die autofreie Insel auf eigene Faust zu erkunden. Und wie wäre es, im Anschluss an einen langen  Spaziergang, Körper und Seele durch eine Wohlfühlmassage zu verwöhnen? Oder Sie genießen vom Strandkorb aus den faszinierenden Sonnenuntergang.

Lassen Sie sich inspirieren und entdecken die die Insel fürs Leben im UNESCOWeltnaturerbe Wattenmeer.

Rund 35 km Rad- und Wanderwege laden um Erkunden ein und ermöglichen es, bis ganz ans Ostende der Insel zu gelangen, wo man mit ein wenig Glück Seehunde beobachten kann. Auf dem Weg dorthin zeigen zahlreiche Naturerlebnispunkte die Vielfalt und Schönheit des UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.

Doch die Insel fürs Leben ist nicht nur ein Paradies für große und kleine Naturliebhaber. Auch Erholungssuchende, Sportler, Gesundheitsbewusste und Kulturinteressierte kommen auf der 20qkm kleinen Nordseeinsel voll auf ihre Kosten.

Am besten erkunden Sie selbst eine der schönsten Inseln Ostfrieslands. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder auf dem Pferderücken: Auf Langeoog lässt sich viel entdecken und erleben. Zu jeder Jahreszeit.

Schifffahrt der Inselgemeinde Langeoog

Hauptstraße 28
26465 Langeoog
(+49) (0) 4972 693-267
(+49) (0) 4972 693-268

@‎langeoog.de
www.langeoog.de

21,20 € p. P. ab 16 Personen

Bei Aufenthalten mit Übernachtung ist der jeweils gültige Gästebeitrag pro Person und Übernachtung zusätzlich zu entrichten.

Wie wäre es mit einer Ausflugs-Fahrt in See oder zu einer unserer Nachbarinseln von Langeoog oder Bensersiel aus?

Die Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog bietet von April bis Oktober Ausflugsfahrten in See und zu den Nachbarinseln an.

Während der Fahrten gibt es reichlich Informationen über das Weltnaturerbe Wattenmeer, die Tierwelt und die Ostfriesischen Inseln. Wenn es die Verkehrslage zulässt, lädt der Kapitän die Kinder zu einer Besichtigung des Steuerhauses ein.

Fahrt zu den Seehundsbänken, Dauer ca. 2,5 Std., mit ausführlichen Erklärungen vom Kapitän ( ab 16 Jahre € 14,50 p. P., 6-15 Jahre € 8,70 p. P.)

Minikreuzfahrt ʺSüdliche Nordseeʺ, Dauer ca. 3 Std., es geht zum Westende von Baltrum und an das Ostende von Norderney (ab 16 Jahre € 14,50 p. P., 6-15 Jahre € 8,70 p. P.)

Seehund, Krebs & Co., Dauer ca. 3 Std., eine interessante Rundtour zu den Seehundsbänken und ins idyllische Wattenmeer mit Schaufischfang (ab 16  Jahre € 14,50 p. P., 6-15 Jahre € 8,70 p. P.)

Erlebnisfahrt Weltnaturerbe, Dauer ca. 2,5 Std., eine Rundfahrt im Nationalpark Wattenmeer, die vom Wattenmeerhuus Bensersiel begleitet wird ( ab 16 Jahre € 18,00 p. P., 6-15 Jahre € 10,80 p. P.)

Ausflugsfahrt nach Baltrum, Dauer ca. 5 Std., erkunden Sie das ʺDas Dornröschen der Nordseeʺ (ab 16 Jahre € 22,00 p. P., 6-15 Jahre € 13,20 p. P.)

Ausflugsfahrt (Dauer ca. 6 Std.) oder Tagesfahrt (Dauer ca. 11 Std.) nach Spiekeroog, die grüne Insel, zum kurzweiligen oder ausgiebigen Kennenlernen (ab 16 Jahre € 22,00 p. P., 6-15 Jahre € 13,20 p. P.)

Tagesfahrt nach Norderney, Dauer ca. 10,5 Std., die abwechslungsreiche Insel blickt auf eine 222-jährige kaiserliche Seebadkultur zurück (ab 16 Jahre € 30,00 p. P., 6-15 Jahre € 18,00 p. P.).

Schifffahrt der Inselgemeinde Langeoog

Hauptstraße 28
26465 Langeoog
(+49) (0) 4972 693-267
(+49) (0) 4972 693-268

gruppen@langeoog.de

www.langeoog.de

17,50 € p. P. ab 16 Jahre

Die Überfahrt ab Bensersiel dauert jeweils ca. 40 Minuten. Auf Langeoog angekommen, können Sie bequem mit der Inselbahn in den Ort fahren.

Vom Bahnhof erreichen Sie dann auf direkten Weg in wenigen Minuten den 14 km langen Sandstrand.

Vor der Rückfahrt können Sie friesische Teekultur im traditionalen Info-Café kennen lernen, die regionale und saisonale Küche im Restaurant Verklicker oder einen kleinen Imbiss im
Pier 2 in der Barkhausenstraße genießen.

Mehrtagesfahrt nach Langeoog:
Für Übernachtungen auf Langeoog bieten wir Ihnen mit über 330 Betten in verschiedenen Kategorien folgende Unterkünfte:

Inselhotel Langeoog ***superior

Logierhaus Langeoog ****superior

Idyll Heckenrose**** (Suiten mit bis zu 3 SZ)

Strandhotel Achtert Diek***

Ferienwohnungen mit 1 bis 3 SZ

Mit dem Angebot „Flex-HP“ kann der Gast unter 4 verschiedenen Restaurants auf der Insel wählen, wo er essen möchte.

Unter Tipp:
Nutzen Sie das Gutscheinheft und probieren Sie kostenlos den friesischen Kräuterschnaps „Juchtebühl“ in der Weindüne.

Gönnen Sie sich unser außergewöhnliches Programm an Insel-, Natur- und Schiffsausflügen oder die Teilnahme an einem Event in der Weindüne.

Alle Abfahrtszeiten der Linien- und Ausflugsfahren unter www.ms-flinthoern.de.

 

 

 

Plätze Flinthörn: 148

Insel-Info

Barkhausenstr. 6
26465 Langeoog
04972 911990
04972 911933

insel-info‎@‎langeoog-online.de
www.langeoog-tickets.de

Schifffahrt MS Flinthörn: ab 20,95 € inkl. Inselbahn zzgl. Kurbeitrag

Norderney ist ein ostfriesisches Inselparadies, das Sie zu jeder Jahreszeit schnell und bequem mit den Fährschiffen  ab Norddeich erreichen können.

Sobald die moderne und bequeme Fähre der Reederei Norden-Frisia auf Norderney anlegt, lässt man alles hinter sich.

Auf der Insel angekommen, erwartet die Gäste über 14km lange, feinste Sandstrände, die zum Sonnenbaden
oder zu ausgedehnten Strandspaziergängen einladen.
Rund 80km ausgebaute Rand- und Wanderwege schlängeln sich durch die Dünenlandschaft.

Im östlichen Teil der Insel findet man neben den endlos scheinenden Sand- und Dünenfl ächen unberührte Natur pur. Buntes kulturelles Treiben und städtisches Flair erwartet die Gäste dagegen im westlichen Teil der Insel.
Durch ihre Vielfältigkeit bietet die Nordseeinsel Norderney für jeden Geschmack etwas.

Spätestens auf der Rückfahrt zum Festland werden auch Ihre Gäste überzeugt sein und sagen: Norderney –
wir kommen wieder.

Infos für den Busfahrer:
Busse können zum Be- bzw. Entladen über eine separate Fahrspur bis direkt an den Anleger heranfahren. Der kostenfreie Busparkplatz befindet sich in knapp 250 m Entfernung (fußläufig ca. 10 Minuten). Bleibt der Busfahrer auf dem Festland, erhält er alternativ einen Essensgutschein.

Unser Tipp:
Inselbusrundfahrt (Dauer ca. 90 Minuten)
Tjaden Nahverkehrs GmbH; Tel. 04932 9131312
Omnibusverkehr Fischer, Tel. 04932 2119

 

Buskontor grenzenlos
Bremer Heerstr. 117
26954 Oldenburg
Tel. 0441 2057053

info@buskontorgrenzenlos.de

Tagesfahrt inkl. Kurbeitrag 24,90 €

Auf dem historischen Torfkahn werden Ausflügler scheinbar mühelos, wie venezianische Gondoliere, mit Holzstangen über die Mittelwieke zwischen Wald und Wiese gesteuert.

Erleben Sie ein Stück ostfriesische Tradition hautnah!

Musikalische Unterhaltung durch einen Handorgelspieler und Grillmöglichkeit sind vorhanden.

Richtig ursprünglich ist die Gemeinde Groheide mitten im Herzen Ostfrieslands: Hochmoorsiedlungen, langgezogene Kanäle und landschaftstypische Windmühlen, deren Flügel sich gemächlich im Wind drehen.

Vor 200 Jahren begann die Urbarmachung eines 8.000 Jahre alten Hochmoores und die Anlegung der Fehnkolonie Berumerfehn. Über eigens gegrabene Wasserstraßen transportieren schwerbeladene Kähne den gewonnenen Torf in die nahegelegene Küstenstadt Norden. Ein beschwerlicher Weg für die Schiffer, welche die Kähne mit Manneskraft fortbewegten.

Nebenleistungen:
Kostenlose Besichtigung des Wald- und Moormuseums mit einer Ausstellung zur Moorgeschichte (Fußweg ca. 50 m). (Ganzjährig Mi./Sa./So. 10 h-18 h. Vom 15.07. – 15.09. täglich von 10 h-18 h.)

Infos für den Busfahrer:
Der Parkplatz direkt am Anlegeplatz Tofkahn (Verlaatsweg 18, 26532 Berumerfehn) oder beim Wald- und Moormuseum (Kirchweg 1, 26532 Großheide-Berumerfehn, ca. 50 m entfernt).

Unser Tipp:
Kombinieren Sie Ihren Ausflug mit einem Besuch des gegenüberliegenden Cafés oder des Wald- und Moormuseum.

Saisonzeiten: April bis Oktober täglich
Dauer: ca. 2 Stunden

Anzahl Plätze: 50

Heimatverein Beruhmerfehn & Umgebung e. V.
26532 Großheide
Heidi Goldenstein
Tel.: 04936 1040

heidi.goldenstein@freenet.de

3,00 € p. P. (mindestens 75,00 €)

Hafenrundfahrten mit dem Grachtenboot „Koralle“
Wer schon einmal am Hafen von Leer war, kennt die Hafenanlagen und weiß, welche Firmen und Betriebe hier tätig sind und wohin die Schiffe fahren.

Ein Hafen im ständigen Wandel – maritimes Erleben in der Ledastadt

Entdecken Sie den Leeraner Hafen, der sich in drei Teile aufgliedert, die nur vom Schiff aus komplett einsehbar sind. Die Fahrtdauer beträgt ca. eine Stunde.

Während der Fahrt gibt der Kapitän interessante und humorvolle Erklärungen. Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Hafenteile und vom Schiff aus haben Sie einen tollen Einblick in die Leeraner Hafenwelt. Aber Vorsicht: Bei der Durchfahrt unter der flachen Rathausbrücke bitte die Köpfe einziehen!

Wo geht es los?
Die Ablegestelle befindet sich direkt bei der Rathausbrücke.

Nebenleistung
Anschließende Einkehr in die „Ostfriesische Teestube am Hafen“ mit ostfriesischer Teezeremonie.

Unser Tipp
Willkommen an Bord: Erleben Sie mit uns die ostfriesische Flusslandschaft auf Leda und Ems. Mit dem Ems-Traumschiff „Warsteiner Admiral“ fahren Sie auf den Spuren der Kreuzfahrtschiffe der Meyer Werft bis zum Dollart, zum Fischerdorf Ditzum und zu unseren holländischen Nachbarn. Ergattern Sie so manches Schnäppchen und erleben Sie quirlige holländische Marktkultur auf den Wochenmärkten in Groningen oder Delfzijl. Termine auf Anfrage.

Gehen Sie mit uns auf Gute-Laune-Kurs.

Angebotszeit: täglich April – Oktober

Germania Schiffahrtsgesellschaft mbH
Rathausstr. 4a
26789 Leer

Tel. 0491 5982

info@schiffsausfluege-in-ostfriesland.de

www.schiffsausfluege-in-ostfriesland.de

 

8,00 € p. P.

Große Hafenrundfahrt
Täglich von April bis Oktober heißt es am Wilhelmshavener Helgolandkai »Leinen los« mit der MS »Harle Kurier«.

Fahrplanmäßig um 11.00 , 13.00 und 15.00 Uhr sowie bei Bedarf um 17.00 Uhr startet die MS „Harle Kurier“ zu einer unvergesslichen Fahrt in den Marinehafen und zu den Tankerlöschbrücken.

Bestaunen Sie den JadeWeserPort, Deutschlands einziger Tiefwasserhafen mit Containerterminal. Die Fahrt
auf der Jade führt Sie entlang der einmalig schönen friesischen Küstenlandschaft.

Unter Tipp:
Bei unseren Nationalpark-Erlebnisfahrten lernen Sie Seehunde, Fische und andere Bewohner des Weltnaturerbes Wattenmeer kennen und spüren die Naturkräfte dieser einzigartigen Landschaft.

Während der 2-Stündigen Fahrt wird ein Schleppnetz zu Wasser gelassen und Sie bekommen einen Einblick von der Vielfalt des Lebens im Wattenmeer. Die Touren
werden von zertifizierten Mitarbeitern des UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrums begleitet.

Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Gruppe.

Saisonzeiten: April bis Oktober

Dauer: ca. 1,5 Std.

Reederei Warrings

Neue Str. 9
26409 Wittmund
04464 9495-0
04464 9495-30

info‎@‎reederei-warrings.de
www.reederei-warrings.de

10,00 € p. P.

Stöbern Sie in unserer Reisebaustein-Datenbank!

Hier finden Sie weitere Reise-Bausteine Hotels, Gastronomie, Führungen, Sehenswertes und Events im Norden Deutschlands und Hollands.

Besuchen Sie unsere Destinationen im Norden!

 Hier finden Sie alle Destinationen, die wir vertreten – von der Provinz Groningen über die Nordsee-Inseln und Ostfriesland, Emsland, Ammerland bis nach Bremen und ins Alte Land. 

Nutzen Sie unseren Service!

Kontakieren Sie uns oder fordern Sie direkt online Ihr unverbindliches Angebot an.