Buskontor grenzenlos

Geführte Radtouren

Radtouren für Reisegruppen

Lernen Sie unsere abwechslungsreiche Landschaft mit dem Fahrrad kennen!

Da Radurlaub immer beliebter wird und zudem umweltfreundlich ist, möchten wir Ihnen hier jetzt auch eine große Auswahl an möglichen Radrouten in unserer Destination vorstellen.

Die angebotenen Touren sind jeweils Teilstrecken der unten aufgeführten Radfernwege und Radrundwander-Routen. Diese Tagesetappen zwischen 30 und 60 km können Sie bequem von Ihrem Hotelstandort aus erreichen. Alle Touren führen auf flachen Radwegen oder verkehrsarmen Strecken durch Park-, Moor und Fehnlandschaft, entlang Nordsee, Weser, Elbe, Ems oder Hunte.

Gerne vermitteln wir Ihnen für diese Touren einen Radreiseleiter. Gruppen-Radtouren können bis maximal 25 Personen je Radreiseleiter durchgeführt werden. Auf Wunsch kümmern wir uns auch um Ihre Leihfahrräder, ob Tourenrad oder E-Bike.

Wir haben die Touren nach den Hotelstandort-Regionen Ostfriesland, Friesland, Emsland, Ammerland/Oldenburg und Bremen/Unterweser unterteilt, damit Sie für Ihr Reiseziel bzw. Ihren Hotelstandort die geeigneten Radtouren finden können.

Radfernwege & Radwander-Routen


Nordseeküsten-Radweg von Nieuweschanz bis Cuxhaven
Route: Leer – Emden – Norddeich – Neuharlingersiel/Carolinensiel – Wilhelmshaven – Varel – Butjadingen – Bremerhaven – Cuxhaven
Der deutsche Abschnitt des Nordseeküsten-Radwegs (North Sea Cycle-Route) verläuft von der niederländischen Grenze bis zur dänischen Grenze. In unserer Destination führt er von Nieuweschanz bis Cuxhaven am niedersächsischen Wattenmeer der Nordsee entlang.

Internationale Dollardroute (ca. 300 km Rundkurs)
Route: Leer – Bad Nieuweschans – Winschoten – Appingedam – Delfzijl – Uithuizen – Eemshaven – Borkum – Emden – Ditzum – Leer
Die Dollardroute führt durch ausgedehnte Polderlandschaften, durchzogen von Sieltiefs und Gewässern, die idealen Lebensraum für eine besondere Flora und Fauna bieten. Sie durchquert verträumte kleine Ortschaften, Hafenstädte, historische Stätten, alte Kirchen und wunderschöne Altstädte.

Ems-Radweg (ca. 375 km)
Route: Leer – Emden – Papenburg – Haren – Emsbüren – Greven – Harsewinkel – Hövelhof
Auf dem Ems-Radweg erlebt man quasi hautnah, wie das kleine Flüsschen in Hövelhof entspringt, sich in einen imposanten Strom verwandelt das Emssperrwerk in Gandersum quert und schließlich bei Emden in die Nordsee fließt.

Emsland-Route (ca. 395 km Rundkurs)
Route: Meppen – Haren – Papenburg – Sögel – Haselünne – Rheine – Salzbergen – Emsbüren – Lingen – Meppen
Moderner Schiffbau und historische Mühlen, urwüchsige Naturlandschaften und lebendige Geschichte – auf 395 erlebnisreichen Kilometern der Emsland-Route lernen Sie das Radfahren in unserem grünen Emsland an der deutsch-niederländischen Grenze kennen und lieben.

Ems-Jade-Kanal-Radweg (ca. 85 km)
Route: Emden – Aurich – Wilhelmshaven
Die Strecke führt vom alten Emder Binnenhafen über Aurich bis in die Marinestadt Wilhelmshaven. Am Ufer des Ems-Jade-Kanals radeln Sie einmal quer über die ostfriesische Halbinsel durch Geest, Marsch und Moor, vorbei an kleinen Dörfern und passieren historische Schleusen und Brücken.

Rad up Pad (ca. 290 km Rundkurs)
Route: Emden – Greetsiel – Norden – Norderney – Norden – Dornum – Aurich – Wiesmoor – Großefehn – Emden
Ostfriesische Häuptlingssitze, malerische Kutterhäfen und urige Runddörfer prägen diesen Rundkurs von Emden über Greetsiel ins Brookmerland, das „Piratennest“ von Störtebeker. Danach geht es weiter nach Norden-Norddeich, Dornum, Aurich, Wiesmoor und am Kanal entlang ins Fehngebiet und zurück nach Emden.

Deutsche Fehnroute (ca. 173 km Rundkurs)
Route: Leer – Großefehn – Wiesmoor – Barßel – Ostrhauderfehn – Papenburg – Leer
Langgestreckte Fehndörfer sind charakteristisch für die 173 km lange Deutsche Fehnroute. An der Strecke liegen zahlreiche Zeugen der Vergangenheit wie prächtige Windmühlen, funktionsfähige Schleusen, Museen, uralte Backsteinkirchen, hübsche Gulfhäuser. Deiche und Wiesen, Wallhecken, moorige Naturschutzgebiete und Wasserläufe sowie die attraktiven Hafenstädten Leer und Papenburg.

Ammerlandroute (ca. 165 km Rundkurs)
Route: Westerstede – Ocholt – Wiefelstede – Rastede – Zwischenahner Meer – Apen – Westerstede
Auf der Ammerlandroute radelt man durch eine einzigartige Park- und Fehnlandschaft, vorbei am Zwischenahner Meer, die Perle des Ammerlandes. An besonders charakteristischen Stellen gibt es Türme, die in die Historie der Kulturlandschaft des Ammerlandes einweihen und sich einem anderen landestypischen Thema widmen: Wasser, Rhododendron, Wallhecken, Geestrand und Mühlen.

Friesischer Heerweg (ca. 300 km Rundkurs)
Route: Oldenburg – Westerstede – Detern – Großefehn – Neuenburg – Wiefelstede – Westerstede – Remels – Aurich – Esens – Wittmund – Jever – Friedeburg – Zetel – Dangast – Wiefelstede – Oldenburg
Der friesische Heerweg verläuft auf den Spuren der Raubritter, Pilger und Kaufleute, die im Mittelalter von Oldenburg bis an die Nordseeküste unterwegs waren. Der „Friesische Heerweg“ ist ein von der Natur vorgegebener auf dem Geestrücken verlaufender Herr- und Handelsweg. Sie treffen auf Wallhecken, Laubwäldern, Moor, Marsch, Fehnland sowie auf Hünengräber, Burgen und Kirchen, mit dem Erkennungslogo „Hellebarde und Wagenrad“.

Tour de Fries (ca. 280 km Rundkurs)
Route: Wilhelmshaven – Schloss Gödens – Dangast – Varel – Bockhorn – Wiesmoor – Friedeburg – Wittmund – Carolinensiel – Schillig – Horumersiel – Hooksiel – Jever – Schortens – Wilhelmshaven
Die Tour de Fries teilt sich in sechs Etappen auf und führt dabei durch den Landkreis Friesland, die kreisfreie Stadt Wilhelmshaven und zum Teil durch die Landkreise Wittmund und Ammerland. Vom Nordseestrand durch den Urwald, über Geest, Marsch und Moor zurück an den Deich – die Tour de Fries verspricht Abwechslung pur!

Weserradweg/Radrundweg Unterweser (ca. 280 km Rundkurs)
Route: Bremen – Vegesack – Bremerhaven – Nordenham – Brake/Elsfleth – Bremen
Der Radrundweg Unterweser als Teil des Weserradweges verbindet alle Städte links und rechts der Unterweser, Fährverbindungen und Ausflugsschiffe bieten Abkürzungen. Von Bremen geht es durch das Blockland entlang Wümme und Lesum nach Bremen-Vegesack und von dort entlang der Weser nach Bremerhaven und auf der anderen Weserseite durch die Wesermarsch zurück nach Bremen mit Blick auf Deichlandschaften, Sandstrände, Segelschiffe und Ozeanriesen.

Deutsche Sielroute (ca. 180 km Rundkurs)
Route: Nordenham – Brake – Elsfleth – Lemwerder – Berne – Jade – Varel – Butjadingen
Der Radrundweg  führt durch die Wesermarsch vorbei an Unterweser, Jadebusen, Wattenmeer der Nordsee und zahlreichen Sielen, die der Entwässerung des Landes dienen. Die Kulturlandschaft bietet interessante Deichschäfereien, Schöpfwerke, alte Mühlen, Museen, künstlerisch gestaltete Dorfkirchen, reetgedeckte Fachwerkhäuser, Naturbeobachtungspunkte sowie Melkhüs für Radfahrer.

Hunteradweg (ca. 130 km)
Route: Elsfleth – Oldenburg – Sandkrug – Dötlingen – Wildeshausen – Dümmer See
Der Radweg führt von der Weser in Elsfleth entlang der Hunte nach Oldenburg, dann durch den Barneführer Holz und Naturpark Wildeshauser Geest zum Naturpark Dümmer See.

Ostfriesland

 

Tagestouren ab Leer/Emden/Aurich

  • Nordseeküsten-Radweg Norddeich – Dornumersiel (ca. 25 km), – Bensersiel (ca. 32 km), – Neuharlingersiel (ca. 42 km), – Carolinensiel (ca. 50 km)Rad up Pad Krummhörn von Emden-Larrelt nach Greetsiel (ca. 45 km)

  • Rad up Pad Greetsiel – Norddeich (ca. 45 km)

  • Rad up Pad Norddeich – Dornum (ca. 50 km)

  • Rad up Pad Dornum – Aurich (ca. 45 km)

  • Rad up Pad Aurich – Wiesmoor – Großefehn (ca. 50 km)

  • Rad up Pad Großefehn – Emden (ca. 55 km)

  • Dollartroute Emden – Leer (ca. 30 km)
  • Dollartroute Leer – Bad  Nieuweschans – Winschoten, Niederlande (ca. 40 km)

  • Deutsche Fehnroute Leer – Wiesmoor (ca. 36 km)

  • Deutsche Fehnroute/Emsradweg von Leer nach Papenburg (ca. 25 km)

  • Emden – Aurich (ca. 40 km)
  • Emden – Großes Meer – Lütetsburg – Norden (ca. 45 km)
  • Tagestour Borkum

  • Tagestour Norderney

Friesland

 

Tagestouren ab Wilhelmshaven/Jever/Wittmund/Wiesmoor/Wangerland

  • Tour de Fries Wilhelmshaven – Gödens – Zetel – Dangast – Varel (ca. 55 km)

  • Tour de Fries Varel – Bockhorn  (ca. 50 km)

  • Tour de Fries Bockhorn – Wiesmoor – Friedeburg (ca. 45 km)

  • Tour de Fries Friedeburg – Wittmund – Carolinensiel (ca. 50 km)
  • Tour de Fries Carolinensiel – Schillig – Hooksiel – Jever (ca. 40 km)
  • Wilhelmshaven – Hooksiel – Horumersiel – Schillig (ca. 30 km), – Carolinensiel (ca. 48 km), – Neuharlingersiel (ca. 50 km)

  • Nordseeküsten-Radweg Neuharlingersiel – Norddeich (ca. 50 km)

  • Rund um den Jadebusen ab Wilhelmshaven (mit Fährfahrt ab Eckwarderhörne, ca. 53 km)

  • Ems-Jade-Kanal-Radweg von Wilhelmshaven nach Aurich (ca. 50 km)

Emsland

 

Tagestouren ab Papenburg, Meppen, Lingen, Haselünne

  • Emsradweg Papenburg – Leer (ca. 25 km), – Emden (ca. 50 km)
  • Emsradweg Papenburg – Haren (ca. 40 km) – Meppen (ca. 50 km)
  • Museumstour (ca. 40 km)
  • Erdöltour (ca. 47 km)
  • Püntentour (ca. 67 km) Meppen – Haren
  • See(h) Tour (ca. 41 km) Lingen – Geeste
    Wasser und Technik Route (ca. 67 km) Haselünne – Geeste
  • Genießer-Tour (ca. 41 km) Meppen – Geeste
  • Emskanal-Tour (ca. 37 km) Meppen – Geeste
  • Moor-Tour (ca. 66 km) Meppen – Twist
  • Hümmling-Route (ca. 58 km) Nebenroute Werlte
  • Kul-Tour (ca. 37 km) Meppen – Haselünne

Oldenburg & Ammerland

Tagestouren ab Bad Zwischenahn/Westerstede/Oldenburg

  • Ammerlandroute Westerstede – Rastede (ca. 54 km)

  • Ammermerlandroute von der Parklandschaft in die Fehnlandschaft (ca. 60 km)

  • Kirchwege und Zwischenahner Meer (ca. 50 km)

  • Rhododendronroute (ca. 50 km)

  • Mühlenroute (ca. 50 km

  • Tour de Flur  von Bad Zwischenahn nach Oldenburg (ca. 35 km)
  • Tour de Flur Bad Zwischenahn – Westerstede – Wiefelstede 
  • Oldenburg – Bad Zwischenahn – Rastede (ca. 50 km)

  • Hunteradweg von Oldenburg – Elsfleth (ca. 30 km), über Moorriem zurück (ca. 55 km)

  • Hunteradweg Barneführer Holz von Oldenburg – Sandkrug (ca. 15 km), – Wildeshausen (ca. 40 km)

 

Bremen, Bremerhaven & Unterweser

 

Tagestouren ab Bremen/Vegesack

  • Stadtrundfahrt Überseehafen – Weserwehr/Werder Stadion (ca. 25 km)

  • Große Blockland-Tour (ca. 30 km)

  • Weser-Lesum-Wümme-Tour von Bremen nach Vegesack (ca. 30 km)

  • Rund um die Unterweser von Bremen nach Vegesack – Lemwerder – Bremen (ca. 55 km)

  • Rund um die Unterweser von Vegesack – Harriersand – Brake – Elsfleth – Lemwerder (ca. 50 km) oder von Brake mit Fahrgastschiff Oceana zurück)

  • Weserradweg von Bremen (Sandhausen) – Berne (ca. 30 km), Elsfleth (ca. 40 km) Brake (ca. 53 km) und mit der Oceana zurück

  • Teufelsmoor von Vegesack – Worpswede (evtl. Schiff zurück, ca. 25 km)

  • Wümmetour von Bremen – Fischerhude (ca. 25 km)

  • Weserradweg von Bremen – Verden (ca. 40 km)

Tagestouren ab Bremerhaven/Cuxhaven

  • Weserradweg von Bremerhaven nach Cuxhaven (ca. 40 km)

  • Weserradweg von Bremerhaven durch Butjadingen nach Eckwarderhörne (ca. 35 km)

  • Geestetour Bremerhaven – Bad Bederkesa (ca. 25 km)

  • Rundfahrt Butjadingen Deutsche Sielroute (ca. 40 km)

  • Mit der Oceana Brake – Bremerhaven, Weserradweg zurück (ca. 30 km)

  • Rund um Harriersand ab Brake (ca. 30 km)

  • Sielroute Elsfleth – Moorriem – Berne – Lemwerder – Elsfleth (ca. 30 km)

Nutzen Sie unseren Service!

Kontakieren Sie uns oder fordern Sie direkt online Ihr unverbindliches Angebot an.